Covid-19 - Schutzmassnahmen

Liebe Klientinnen und Klienten

Folgende Punkte sind zu beachten:

 

  • Wenn Sie sich krank fühlen, - auch nur bei schwachen Symptomen – verschieben Sie den Termin bitte frühzeitig und bleiben Sie Zuhause. Notfalls den Hausarzt kontaktieren.
     

  • Wenn Sie nachweislich vom Corona-Virus betroffen waren, dürfen Sie erst 2 Wochen nach überstandener Krankheit wieder zu einer Sitzung/Behandlung kommen.
     

  • Wenn Sie zur Risikogruppe gehören, liegt der Entscheid über die Durchführung der Behandlung in Ihrer Eigenverantwortung.
     

  • Nach dem Eintritt in die Praxis ziehen Sie bitte Ihre Schuhe und Jacke bei der Garderobe aus und waschen Sie sich beim Lavabo die Hände gründlich mit Seife.
    Desinfektionsmittel steht zu Ihrer Verfügung.

     

  • Bei der Begrüssung und Verabschiedung verzichten wir auf den Handschlag.
     

  • Ich bin verpflichtet, eine Schutzmaske zu tragen. Sie dient zu Ihrer Sicherheit.
     

  • Schutzmasken sind auch für Sie erforderlich. Bitte bringen Sie diese selber mit.
     

  • Zwischen den Terminen plane ich genügend Zeit ein, damit Sie anderen Klient*innen möglichst nicht begegnen.
     

  • Der Behandlungsraum wird nach jeder Behandlung gründlich gelüftet.
     

  • Selbstverständlich wird nach jeder Klientin/jedem Klienten die Unterlage gewechselt und bei 60⁰C gewaschen. Das Lagerungsmaterial wird desinfiziert.
     

  • Bitte informieren Sie mich, wenn Sie ein paar Tage nach der Therapie krank werden.

Herzlich  Corinne Brönnimann